Bundesfreiwilligendienst im Kinder- und Jugendhaus Drispenstedt

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 31.08.2022 (12 Monate)
Einstellung zum01.09.2021
Einsatzort31134 Hildesheim

Stadt Wappen Logo © Stadt Hildesheim

Die
Stadt Hildesheim
bietet eine Stellen im


Bundesfreiwilligendienst


für maximal 12 Monate an.

Das Kinder- und Jugendhaus Drispenstedt (KJD)

ist eine Freizeiteinrichtung der Stadt Hildesheim für Kinder und Jugendliche. Sie wird täglich von ca. 15-40 Kindern und 15-50 Jugendlichen genutzt. Neben der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist die Einrichtung familienorientiert ausgerichtet. Neben Schul-AG’s an der im Stadtteil ansässigen Grundschule werden besondere Angebote in den Ferien durchgeführt. Von Tagesausflügen über Workshops bis hin zu kurzen Ferienfreizeiten und verlässliche Ganztagesbetreuung. Daneben gibt es eine aktive Elterngruppe und eine Elternsprechstunde. Einmal wöchentlich treffen sich 5-12 Eltern zum Elterntreff.

Arbeitszeit:
Vollzeit 39,00 Stunden/wöchentlich; täglich voraussichtlich ca. 11:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 Sie erhalten ein Taschengeld von 350,00 € brutto. Es finden regelmäßig Seminare am Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (Bafza), welches die pädagogische Begleitung während des Bundesfreiwilligendienstes übernimmt, statt.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bis zum 11.06.2021 über unser Online-Portal.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen im Bereich Personal und Organisation Frau Schwerdtfeger unter der Telefonnummer 05121/301-1208 oder Herrn Stefan Kaune (Leitung Kinder- und Jugendhaus Drispenstedt 05121 - 53537) zur Verfügung.