Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in

Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Bei der Stadt Hildesheim ist im Fachbereich Familie, Bildung und Sport - Bereich Tagesbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit unbefristet zu besetzen:

Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in

im Familienzentrum Maluki, Martin-Luther-Str. 26, 31137 Hildesheim

Entgeltgruppe S 9 TVöD (Heilpädagog*in) oder Entgeltgruppe S 8b (Heilerziehungspfleger*in bzw. heilpädagogische Fachkraft).

Der erste Einsatz erfolgt zunächst voraussichtlich bis zum 31.07.2020 im Familienzentrum Maluki. Im Familienzentrum Maluki werden in Krippen-, Kindergarten- und Hortgruppen insgesamt 185 Kinder in der Zeit zwischen 8.00-16.00 Uhr betreut. Die Einrichtung hält zudem einen Frühdienst ab 6.30 Uhr und einen Spätdienst bis 17.00 Uhr vor. Nachdem 31.07.2020 werden Sie in einer anderen städtischen Kindertagesstätte als Heilerziehungspfleger*in bzw. Heilpädago*in eingesetzt.


Zum Aufgabengebiet gehört im Wesentlichen:

  • Heilpädagogische Förderung von vier Kindern in einer Gruppenintegration
  • Durchführung von notwendigen Dokumentationen
  • Durchführung von individuellen Förderangeboten als wesentliche Hilfestellung zur Teilhabe am Regelgruppengeschehen
  • Inklusive methodische Umsetzung im Praxisalltag
  • Intensive Teamarbeit und Abstimmungen mit der Leitung
  • Fachliche Beratung und Begleitung von Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Auseinandersetzung mit dem Early Exzellent Ansatz, sowie eine intensive Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Förderstellen

Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Herr Kuhnert (Kitaleitung), Tel.: 05121 - 5 35 95


Persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in oder Erzieher*in mit Zertifikat als heilpädagogische Fachkraft (jeweils mit staatlicher Anerkennung)
  • Spass an der Arbeit im Gruppenteam
  • Kenntnis von Anamneseverfahren und Dokumentation
  • Erstellung von Förderplänen
  • Bereitschaft zur Inklusionspädagogik
  • Interesse an der Arbeit in einer großen Kita
  • Bereitschaft allen Teamkräften heilpädagogische Beratung bei Bedarf zu geben

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • ein Arbeitsverhältnis bei der Stadt Hildesheim als öffentliche Arbeitgeberin in Vollzeit mit z.Zt. 39 Wochenstunden nach TVöD
  • Eingruppierung nach TVöD in Entgeltgruppe S 9 (Heilpädagoge*in) oder Entgeltgruppe S 8b (Heilerziehungspfleger*in, heilpädagogische Fachkraft)
  • betriebliche Altersversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
  • aktive Gesundheitsförderung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • individuelle Aufstiegs- und Förderprogramme
  • freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Im Hinblick auf die Ziele des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) wird angestrebt, in allen Bereichen und Positionen Unterrepräsentanzen abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern mit den vorstehend genannten Qualifikationen besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und lückenlose Nachweise über Ihren bisherigen beruflichen Werdegang durch Arbeitszeugnisse oder sonstige Beschäftigungsnachweise) einschließlich Motivations- (Bewerbungs-)schreiben über das Online Stellenportal bis zum 31.12.2019 über die Schaltfläche "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Gerhardts im Bereich Personal unter der Telefonnummer 05121-301 1217 zur Verfügung.

Beschäftigungsdauer

unbefristet

Voraussetzungen

Bitte bewerben Sie sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Bewerbungs- oder Motivationsschreiben.